BioTec CCI AG plant den Aufbau eines attraktiven Beteiligungsportfolios – renommiertes Expertenteam an Bord der Beteiligungsgesellschaft

BioTec CCI AG

Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheit gehören zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Daher sind diese Branchen bei Anlegern sehr beliebt. Doch für Privatanleger ist es kaum möglich, in junge innovative Unternehmen aus diesen Segmenten zu investieren. Denn diese gehen entweder erst in einem späten Stadium der Unternehmensentwicklung an die Börse oder werden vorher von einem Konzern übernommen.

Mit dem Ziel, Privatanlegern Investitionen in innovative Unternehmen aus den Zukunftsmärkten Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheit zu ermöglichen, hat die BioTec CCI AG ihre Geschäftstätigkeit in Düsseldorf aufgenommen. Der Beteiligungsfokus liegt auf Co-Investments in Gesellschaften, die einen hohen Bedarf adressieren, sich noch in einem relativ frühen Stadium (nach positivem Abschluss einer präklinischen Studie bei Wirkstoffkandidaten) ihrer Entwicklung befinden und daher über ein hohes Wertsteigerungspotenzial verfügen. Die Investments sind in der Regel nicht börsennotiert und damit für Privatanleger nicht zugänglich. Es sind direkte und auch indirekte (z.B. über Wandeldarlehen) Beteiligungen möglich. So soll in den kommenden Jahren ein attraktives Beteiligungsportfolio aufgebaut werden.

Initiiert wurde die Beteiligungsgesellschaft von der Hinkel & Cie. Vermögensverwaltung aus Düsseldorf, die bankenunabhängige und inhabergeführte Investmentboutique betreut seit mehr als 20 Jahren private Kunden und Family-Offices. Für die BioTec CCI haben sich renommierte Experten aus unterschiedlichsten Branchen zusammengefunden. Das Team bündelt jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Unternehmensführung, Kapitalanlage, Biotechnologie & Medizintechnik:

Vorstand

  • Thomas Ziegelbauer: Finanzfachmann mit über 30 Jahren Berufserfahrung in kaufmännischen Führungspositionen bei internationalen Konzernen – u.a. bei SYNGENTA AG und SAINT-GOBAIN
  • Hans Hinkel: Diplom-Betriebswirt, Vertriebsexperte und seit 2003 Direktor bei der Hinkel & Cie. Vermögensverwaltung AG

Aufsichtsrat

  • Michael Schwartzkopff: Rechtsanwalt und Gründungspartner LLR Kanzlei für Wirtschaftsrecht
  • Klaus Hinkel: 2001 bis 2002 Direktor bei der Schnigge AG (Börsenmakler) und seit 2002 Vorstand der Hinkel & Cie. Vermögensverwaltung AG
  • Olaf Stiller: Promovierter Volkswirt und Gründer der börsennotierten Unternehmen Nanorepro AG (Hersteller medizinischer Selbsttest), Formycon AG (Entwickler von Nachahmerprodukten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel) und der unnotierten Paedi Protect AG (mikroplastikfreie Hautpflegeprodukte)

Netzwerkpartner

  • Andreas Bergmann: Doktor der Biochemie, Inhaber von 121 Patenten, Co-Autor von mehr als 150 wissenschaftlichen Publikationen und Mitgründer u.a. der B.R.A.H.M.S. AG, SphingoTec GmbH, Adrenomed AG und 4TEEN4 Pharmaceuticals GmbH
  • Bernd Wegener: Langjähriger Vorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie, leitende Funktionen bei Boehringer Ingelheim, Degussa Pharma-Gruppe, Marion Merrell Dow, B.R.A.H.M.S. AG und derzeit u.a. Vorstandsvorsitzender der Deutschen Biotech Innovativ AG
  • Metod Miklus: Vorstand der „Marjan Miklus Stiftung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung“, Co-Investor bei unterschiedlichsten Unternehmen wie Adrenomed AG, AngioBiomed GmbH, 4TEEN4 Pharmaceuticals GmbH, NeuroTen GmbH und derzeit Vorstand der Deutschen Biotech Innovativ AG

Kontakt:
BioTec
CCI AG // Königsallee 60 // 40212 Düsseldorf // ir@biotec-cci.de // +49 (0)211 540 666 -51

Menü