Beteiligungs­grundsätze

Beteiligungen

Die BioTec CCI investiert in innovative Unternehmen aus den Wachstumsmärkten Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheit. Der Fokus liegt auf Co-Investments in Gesellschaften, die einen hohen Bedarf adressieren, sich noch in einem relativ frühen Stadium (nach positivem Abschluss einer präklinischen Studie) ihrer Entwicklung befinden und daher über ein hohes Wertsteigerungspotenzial verfügen.
Unsere Investments sind in der Regel nicht börsennotiert und damit für Privatanleger nicht zugänglich.

Bei dem Investitionsprozess profitieren wir von einem erfahrenen Managementteam und unseren Netzwerkpartnern, sowie von möglichen Lead Investoren aus dem Bereich VentureCapital. Zusammen verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Unternehmensführung, Recht, Kapitalanlage, Biotechnologie und Medizintechnik.

BioTec CCI investiert direkt oder indirekt (z.B. über Wandeldarlehen) bevorzugt in vielversprechende Unternehmen aus den Bereichen: Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheit:

die sich auf vielversprechende medizinische Wirkstoffe fokussieren, die sich u.a. auf Krankheiten beziehen, für die derzeit noch keine adäquaten Behandlungsmöglichkeiten existieren;

die einen innovativen Forschungs- und Entwicklungsansatz verfolgen, der Wirkstoffe mit günstigen Erfolgsaussichten in Klinischen Studien hervorbringt (u.a. Covid-19);

deren Wirkstoffkandidaten ein hohes Alleinstellungsmerkmal und -potential besitzen bzw. bei Diagnosenverfahren einen zukunftsgerichteten Krankheitsverlauf vorher bestimmen können;

die mit marktreifen Produkten und Anwendungen im Kosmetik- und Gesundheitsbereich über hohes Wachstumspotenzial verfügen (z.B. Microbiom);

die hohe Erfolgschancen und weitere Marktpotentiale besitzen;

mit marktreifen Produkten und Anlagestrategien in den Bereichen der GesundheitWellness– und Ernährung;

mit Etablierung ihrer Produkte oder Dienstleistungen über spannende Exit-Möglichkeiten verfügen – z.B. Übernahme durch Pharmakonzerne oder Börsengang.

Menü